Erfolge





Die ersten Fahrversuche unternahm ich 2006 auf einer KTM

in der Tschechei. Schnell stellte ich fest, das mir das Supermotofahren

sehr gut liegt. Also entschied ich mich dazu volles Risiko zu gehen

und bei der Österreichischen Meisterschaft zu starten.

Als Rookie gelang es mir einen Start – Ziel – Sieg hinzulegen. Mein Ehrgeiz wurde geweckt. Nach der ersten sehr erfolgreichen

Saison konnte ich ins Honda Austria Team einsteigen, mit welchem ich

ein Jahr lang mitfahren durfte.

2009 zog ich mir dann unglücklicherweise einen Kreuzbandriss zu

und ich musste die Saison abbrechen. Die Verletzung ist komplett

ausgeheilt und die Saison 2010 kann kommen.


                                   --> 2007: Team Challenge Sieger

                                   --> 2007: 1000 PS Sieger

                                   --> 2007: Michelin Cup Sieger

                                   --> 2008: 7. Gesamtrang in der Klasse S2 (Inter-ÖM)

                                   --> 2010: 4. Gesamtrang in der Klasse S-Open